Jugendhaus Süßen

Heidenheimerstraße 49
73079 Süßen

E-Mail
Telefon 07162/30 80
Sie sind hier:: Hallo / Wir für euch / NEWS

Neuigkeiten

Jetzt online Meldung vom 14. April 2022

Könnt ihr euch noch erinnern? 👀
Während JuHa live im Sommer letzten Jahres war die Filstalwelle zweimal da.
Jetzt ist der Film der AGM* (Arbeitsgemeinschaft Mädchen*arbeit des Landkreis Göppingen) fertig - und darin kommt ganz oft ihr vor!

Wir sind total stolz auf euch! ❤️🔥
Die Aufnahmen sind super geworden und sprühen von der Freude und der Energie, die wir immer in JuHa live mit euch erleben können! ❤️🔥 Vielen, vielen Dank dafür!!!
Wir freuen uns schon wieder auf das diesjährige Juha live!

Den ganzen Film findet ihr hier: https://www.youtube.com/watch?v=eIlBh2NPoOs

Aber was ist denn diese AGM*?
Das wird euch im Film erklärt!
Oder ihr fragt Julia, denn die ist eine von Ihnen 😉

Ein Dankeschön auf jeden Fall auch an die @agmgoeppingen und die @filstalwelle dass wir so bei dem Film mitwirken durften! Und ein Danke an Nici für den tollen Slam🙏😍

Gute Laune Booster Meldung vom 13. April 2022

Manchmal braucht es einen Gute Laune – Booster in dieser Zeit. Und manchmal ist das etwas ganz Einfaches, etwas Verrücktes, etwas, was aber vielleicht auch nur in einem „geschützten Rahmen“ geht, wo man sich „zeigen“ und „fallen lassen“ kann. Und vielleicht braucht es auch manchmal jemanden, der die verrückten Ideen, ein Gespür für die Stimmung hat und damit anfängt. Diese Person ist oft Julia oder Krisztián. Manchmal auch wir Kids selber.
In einer der letzten Offenen Treffs zum Beispiel, so kurz vor Ende, hat Julia eine Kissenschlacht angezettelt. Das war ein RiesenSpaß! Wir mussten alle ganz viel lachen und sind mit einer viel besseren Laune nach Hause gegangen. Klar, die Sorgen waren nicht weg. Und die Welt nicht verändert. Aber in dem Moment einfach leichter.
Das haben wir uns gemerkt. Und in einer anderen Öffnungszeit haben wir damit angefangen. Wir haben die Kissen geschnappt – und alle wussten Bescheid, was jetzt gleich passiert. Ganz viel Spaß.

Jetzt geht's in die Details Meldung vom 08. März 2022

In der letzten Runde der Jugendbeteiligung „Schulentwicklung Bizetareal“ waren wir mit Musterplänen, Beispielfotos und Materialbeispielen bei euch in den Klassen 5-9 und ihr habt uns eure Eindrücke, Hinweise und Fragen an den Architekten mitgegeben.
Seither ist einiges passiert: Wir haben eure ganzen Rückmeldungen zusammengefasst, ausgewertet, in eine Präsentation gepackt und dem Architekturbüro, den Schulleitungen und der Stadtverwaltung vorgestellt. Danach gab es noch diverse Termine in unterschiedlichen Zusammenstellungen.
Aktuell sind wir gemeinsam mit allen Beteiligten dran, eure Hinweise in die Pläne einzubauen. Und zwar die aus ALLEN bisherigen Beteiligungsrunden. Also Schulspaziergänge, Zeichnungen, Modellbauten, Mentimeter-Umfragen und Bemusterungsplänen. Dabei haben wir die Aufgabe zu schauen, dass auch wirklich alle berücksichtigt werden. Also entweder umgesetzt oder, wenn das nicht oder nur teilweise möglich ist, nachvollziehbar begründet. Dafür haben wir eine Checkliste erstellt, damit alle den Überblick behalten und sind bei den Terminen aktiv dabei.
 
Wenn ihr Genaueres wissen wollt, die Checkliste überprüfen möchtet oder es euch interessiert, wie die Pläne sich seither verändert haben: Meldet euch bei uns ;)
 

Winter-Tschakkas Meldung vom 15. Dezember 2021

Ein Winter-Weihnachtsgruß, ein Dankeschön für das tolle Durchhalten in diesem „besonderen“ Jahr und ein kleines weiteres Durchhaltepaket für die Weihnachtsferien (die nicht immer nur supertoll sind) sollen sie sein: Unsere Wintertschakka-Päckchen.
350 Stück sind gepackt und großteils auch schon verteilt. Wer noch keins hat, kann dies gern in den Öffnungszeiten vor WEihnachten noch abholen.

2.Runde Jugendbeteiligung Meldung vom 15. Dezember 2021

Aus der ersten Runde im Frühjahr diesen Jahres wurden die Ergebnisse zusammengefasst, an die Stadtverwaltung und den Architekten übergeben und im Gemeinderat präsentiert.
Mittlerweile gab es viele Termine und die Pläne sind vom Architektentermin weitergeschmiedet worden.
Beim letzten Bemusterungstermin am 27.10. wurde dann festgelegt, dass es eine zweite Runde in der Jugendbeteiligung geben soll.
Mit den ganz aktuellen Skizzen ein paar beispielhafter Innenräume und passenden Materialbeispielen sind Lisa Geiger, Julia Hilkert, Tibor Schneider und Krisztián Szekerczés in die 5-9.Klassenstufen. Hier wurde diskutiert, gefragt und ganz viele Rückmeldungen aufgeschrieben. Mit diesen im Gepäck geht Julia am 18.1. zum nächsten Bemusterungstermin mit dem Architekturbüro, der Stadtverwaltung und den Schulleitungen.

Öffnungszeiten

Dienstag 15:30-19:30
Donnerstag 15:30-19:30
Freitag 15:30-19:30

Ansprechpartnerin

Foto schwarz-weiss von Julia Hilkert
Foto: Julia Hilkert

Jugendhausleiterin
Julia Hilkert
Heidenheimerstraße 49
73079 Süßen
Tel (0 71 62) 30 80
E-Mail

Kalender